Top Events Sommer

Unihockey-Grümpelturnier Kandersteg


13. / 14. Juni 2015
Auch in diesem Jahr findet wieder das traditionelle Grümpelturnier statt. Nicht nur wegen der Disco am Samstag ein Muss für alle Fans!


Programm

Freitag ab 20.30 Uhr Bar und Musik
Samstag ab 09.00 Uhr Spieltag
  ab 20.30 Uhr Disco & Bar

Spielregeln

► Gemäss Reglement SUHV, mit Schiedsrichter

Torhüter ohne Stock, mit Helm
Teams 4 Spieler pro Mannschaft & max. 3 Ersatzspieler
Dauer 10 Minuten ohne Seitenwechsel
Spielfeld 2 Felder / Kleinfeldgrösse, Nadelfilzteppich
Schuhe Hallenschuhe mit heller Sohle sind obligatorisch

Kategorien / Teilnahmegebühr

Herren I: Lizenzierte
Herren II: offen (max. 2 Lizenzierte)
Mixed / Damen max. 3 Lizenzierte
In Mixed-Teams sind mind. 2 Frauen auf dem Spielfeld obligatorisch.
Sind in einer Kategorie zu wenig Anmeldungen, wird diese mit einer anderen zusammengelegt.


Allgemeine Informationen

Siegerehrung Im Anschluss der Finalspiele
Preise
Erinnerungspreis für jedes Team. Die 3 erstklassierten Mannschaften jeder Kategorie erhalten einen attraktiven Siegerpreis.
Garderobe / Dusche Kunsteishalle Kandersteg
Unterkunft Informationen bei Kandersteg Tourismus, Tel. 033 675 80 80
Unterkunftsangebot Kandersteg
Versicherung Ist Sache der Teilnehmer. Der Veranstalter lehnt jede Haftung für Unfälle und Diebstahl ab.
Special Team Wer kein vollständiges Team zusammenstellen kann aber trotzdem gerne mitspielen möchte, meldet sich bei Kandersteg Tourismus, info@kandersteg.ch mit dem Betreff: Special Team
Wir freuen uns auf ein spannendes und unvergessliches Unihockey-Wochenende!

EHC Kandersteg  / Kandersteg Tourismus / Restaurant Sport

Sponsoren 2013


























weitere Sponsoren


Detailkarte einblenden

Kandersteg Tourismus
äussere Dorfstrasse 26
3718 Kandersteg
Tel. +41 (0)33 675 80 80
Fax +41 (0)33 675 80 81
info@kandersteg.ch
www.kandersteg.ch

Eishockey Club
Kandersteg






Impressionen Unihockey Turnier Kandersteg




Kiental Reichenbach Blauseee - Kandergrund UNESCO Salewa Made in BE! Berner Oberland Schweiz Tourismus